Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare » Wirtschaft und Entgelt (6)

Wirtschaft und Entgelt

Prävention vor Rehabilitation vor Rente

Durchblick bei Rente und Altersvorsorge

Steigende Anforderungen im Beruf und die Zunahme chronischer Erkrankungen lassen viele Beschäftigte daran zweifeln, dass sie bis in Rentenalter berufstätig sein können. Leichtere Beschwerden werden oft ignoriert und können sich so im Laufe der Jahre zu ersten Erkrankungen entwickeln, die die Erwerbstätigkeit gefährden.

Informieren Sie sich als Betriebsrat für Ihre Kollegen und Kolleginnen, über die vielfältigen Angebote zur Beschäftigungssicherung rund um das Thema „Gesunde Kollegen – gesunde Mitarbeiter“. Die Präventionsleistungen der Rentenversicherung können helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig anzugehen, damit Krankheiten oder Gesundheitsschäden erst gar nicht entstehen.

Mehr Informationen Anmeldung

Arbeitszeitmodelle beurteilen und optimieren

Möglichkeiten des Betriebsrats bei der Arbeitszeitgestaltung

Der Betriebsrat hat beim Thema Arbeitszeit ein großes Mitspracherecht.
Dieses Seminar ist Ihr praktischer Einstieg in das komplexe Thema.
Lernen Sie die wichtigsten Arbeitszeitmodelle mit ihren Vor- und Nachteilen kennen und diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern. Das Spektrum reicht von Dienst- und Schichtplänen bis hin zur Vertrauensarbeitszeit einschließlich der dazugehörigen Regelungen.

Im Mittelpunkt steht die praktische Anwendbarkeit der Modelle – typische Hindernisse bei der Einführung und wichtige Hinweise für die Umsetzung im Arbeitsalltag. In einzelnen Workshop-Elementen werden für häufige Schwachstellen Lösungsansätze erarbeitet, bewertet und die Wege zur Umsetzung von Verbesserungen aufgezeigt. Im Vordergrund steht hier, wo und wie sich die Interessen der Beschäftigten mit den Unternehmenszielen überschneiden können und welchen Einfluss der Betriebsrat auf die Gestaltung nehmen kann.

Mehr Informationen Anmeldung

Variable Entgeltmodelle außerhalb von Tarifen

Vergütungssysteme für den Mittelstand

Eine gerechte, markt- und leistungsbezogene Vergütung, die motiviert und gleichzeitig zu Ihrem Unternehmen passt? Mit diesem Seminar kommen Sie Ihrem optimalen Entgeltmodell einen großen Schritt näher.

Denn hier lernen Sie unter anderem die verschiedenen Vergütungssysteme kennen, mit ihren individuellen Vor- und Nachteilen. Grundentgelt und leistungsbezogene Boni, Zielvereinbarungen und Erfolgsbeteiligungen: Es gibt viele Möglichkeiten, auch in Ihrem Unternehmen neue, zeitgemäße Anreize zu schaffen, die Ihren Kollegen und dem Arbeitgeber gleichermaßen nutzen – und die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen.

Mehr Informationen Anmeldung

Wirtschaftsausschuss I

Rechtsrahmen und wirtschaftliche Grundbegriffe

Die wirtschaftlichen Zusammenhänge zu kennen heißt Beschäftigung zu sichern. Daher müssen alle Betriebsräte über betriebswirtschaftliches Know-how verfügen, allen voran die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses. Denn nur mit fundierten Kenntnissen können Sie Ihre Kollegen kompetent vertreten sowie zur Beschäftigungssicherung und erfolgreichen Entwicklung Ihres Unternehmens beitragen.

Im Seminar geht es aber nicht nur theoretisch um Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung oder den Jahresabschluss: In einem praxisorientierten Unternehmensplanspiel treffen Sie auf Basis der Kennzahlen echte wirtschaftliche Entscheidungen wie Produktionsplanung und Personalentwicklung – und erleben ihre simulierten Auswirkungen.

So erfahren Sie anschaulich, wie eng verzahnt die wirtschaftlichen Zusammenhänge sind, und können bei wichtigen Unternehmensentscheidungen kompetent mitbestimmen.

Mehr Informationen Anmeldung

Wirtschaftsausschuss II

Kennzahlen und Jahresabschluss

Dieses Vertiefungsseminar macht Sie mit weiteren betriebswirtschaftlichen Kennzahlen vertraut. Anhand praktischer Übungen lernen Sie die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens fundiert zu beurteilen, Bilanz, GuV und Jahresabschluss richtig zu lesen, Chancen und Risiken rechtzeitig zu erkennen.

Auf dieser soliden Basis können Sie die Interessen Ihrer Kollegen kompetent vertreten, indem Sie die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Betriebes nicht nur analysieren, sondern auch entsprechende Maßnahmen entwickeln, vorschlagen und durchsetzen.

Mehr Informationen Anmeldung

Älter werden im Betrieb - Rentenübergang

Renten- und Sozialversicherungsrecht

Arbeitsunfälle, Langzeiterkrankungen, Altersteilzeit, Renteneintrittsalter – diese Themen beschäftigen ältere Mitarbeiter enorm, und damit auch Sie als Betriebsrat.

Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Überblick, wie der Weg in die Rente abgesichert ist, welche Hilfen die Bundesagentur für Arbeit außer dem Arbeitslosengeld bietet, welche Leistungen bei (Langzeit-) Erkrankungen oder Unfällen gewährt werden.

Sie können Ihre Kollegen aktiv unterstützen, den sanften und sicheren Übergang in den Ruhestand reibungslos zu gestalten, wenn Sie wissen, mit welchen Abschlägen und Steuerbeträgen bei einem frühen Rentenbeginn zu rechnen ist.

Neben einem umfassenden Überblick über rentenrechtliche und versicherungstechnische Fragen gibt Ihnen dieses Seminar auch zahlreiche Musterberechnungen aus der Praxis.

Mehr Informationen Anmeldung

Das neue Entgelttransparenzgesetz

Das müssen Sie als Betriebsrat wissen!

Ab dem 7. Januar 2018 gilt das neue Entgelttransparenzgesetz – es betrifft schätzungsweise 14 Millionen Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten.

Aber wie funktioniert der Auskunftsanspruch eigentlich genau? Was muss der Arbeitgeber verraten – und was nicht? Was passiert, wenn ein Mitarbeiter wirklich weniger verdient als seine Kollegen?

Diese und andere Fragen betreffen den Betriebsrat grundsätzlich direkt, denn laut des Gesetzes sind die Auskunftsansprüche der Arbeitnehmer an den Betriebsrat zu richten. Ein Arbeitsrichter stellt die neuen Regelungen detailliert vor, erklärt die Rechte und Pflichten der Beteiligten und weist auf mögliche Problemfelder sowie Fallstricke hin.

Mehr Informationen Anmeldung

Jahresüberblick

Seminarüberblick nach Monaten


Aktuelle Seminare im Überblick

Für einen guten Start - Das BR Programm 2018


Betriebsräteprogramm 2018
(PDF 5,01 MB)

 

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 40 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungsorientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit. In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!