Navigation überspringen

betriebsraete-fortbildung.de    knotenlos – Betriebsratsarbeit in schwierigen Personalsituationen

knotenlos – Betriebsratsarbeit in schwierigen Personalsituationen

Oftmals erscheinen Personalsituationen „verwickelt und verknotet“. Wie geht der Betriebsrat am besten vor und wie kann den betroffenen Mitarbeiter*innen am besten geholfen werden. Das Seminar vermittelt Mitgliedern des Personalausschuss und Betriebsrats Grundlagen, Instrumente und Vorgehensweisen, wie sich derartige Situationen Schritt für Schritt professionell bearbeiten lassen und damit Betriebsratsarbeit gelingen kann.

Präsenz
22466
3 Tage
Teilnahmebescheinigung
ab 1.170,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen und Schulungsanspruch

  • Betriebsrat (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)
  • Betriebsratvorsitz, Stellvertretung & Freigestellte (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

Kursinhalte

Inhalte

 

  • Angemessene Reaktion auf die in der Praxis aufkommenden Anfragen, Probleme oder Anliegen von Mitarbeiter*innen

  • Lösungsstrategien zusammen mit den Betroffenen und mit Blick auf die einschlägigen Mitbestimmungsrechte erarbeiten

  • Instrumente, Methoden und Leitfäden für die Anwendung in schwierigen Personalsituationen

  • Praktisches Vorgehens in schwierigen Personalsituationen, wie z. B. kritische Situation mit der Führungskraft, Disziplinarfälle, Krankheit, Mobbing, sexuelle Belästigung oder der Tod von Kollegen*innen

  • Verhandlungspraxis zur Unterstützung der Kolleg*innen gegenüber Führungskräften und Personalwesen

  • Umgang für das eigene "Abschalten" von schwierigen Personalsituationen

  • Übung anhand konkreter Praxisbeispiele der Knotenlösung, auch mit der Möglichkeit Praxisfälle von den Teilnehmer*innen einzubringen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie sind auf schwierige Personalsituationen optimal vorbereitet.
  • Sie können individuelle Problemstellungen systematisch analysieren.
  • Sie sind in der Lage die Problemstellung Schritt für Schritt anzugehen und dem*der Betroffenen Perspektiven aufzuzeigen.
  • Sie haben im Zusammenhang der eigenen Resilienz Vorgehensweisen erlernt, wie sie für sich selbst mit solchen Situationen umgehen und abschalten können.

 

© Dr. Peter Cammerer

1990-2022 tätig bei der BMW AG. Von 2010-2022 Betriebsrat der BMW AG am Standort München u. a. im BMW Forschungs- und Innovationszentrum. In dieser Zeit neben der Bereichsbetreuung auch Vorsitzender des Personalausschusses und zuständig u. a. für die Qualifizierung neu gewählter Betriebsräte und Referent der Führungskräftequalifizierung. Außerdem Verhandlungsführer mehrerer Betriebsvereinbarungen – u. a. der BMW Betriebsvereinbarung Mobilarbeit (Auszeichnung: Betriebsrätepreis in Gold 2014).

Downloads

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Das Seminar findet am ausgewiesenen Standort statt. Die Inhalte werden mittels Vorträgen, Einzel- / Gruppenarbeiten, Präsentationen und Erfahrungsaustausch vermittelt. Die Ausprägung der jeweiligen Lernmethoden unterscheidet sich je nach Seminarthema.

Individuelle Inhouse-Seminare für Ihr Gremium

Ein Inhouse-Seminar bietet maßgeschneiderte Schulungsinhalte für Ihre Betriebsratsarbeit und Sie profitieren von einer unternehmensspezifischen Qualifizierung.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)
  • Bad Kohlgrub
    24.04.2024 – 26.04.2024

    Hotel Schillingshof
    Fallerstraße 11
    82433 Bad Kohlgrub

    Beginn
    24.04.2024 – 10:00

    Ende
    26.04.2024 – 16:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Dr. Peter Cammerer

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.290,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.230,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22466-23-03
    • 3 Tage
    • 1.290,00  MwSt. frei
  • Gersthofen bei Augsburg
    06.11.2024 – 08.11.2024

    Augsburg-Hotel Sonnenhof
    Henleinstraße 31
    86368 Gersthofen bei Augsburg

    Beginn
    06.11.2024 – 10:00

    Ende
    08.11.2024 – 16:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Dr. Peter Cammerer

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.290,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.230,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.100,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22466-23-04
    • 3 Tage
    • 1.290,00  MwSt. frei

Das könnte Sie auch interessieren