Navigation überspringen

betriebsraete-fortbildung.de    Arbeitsrecht II

Arbeitsrecht II

In diesem Seminar besuchen Sie das Arbeitsgerichts. Es ist ein wichtiger Ausbildungsfaktor für kompetente Betriebsrät*innen: Sie sammeln neue Eindrücke und Erfahrungen. Genau aus diesem Grund besuchen auch sehr erfahrene Betriebsrät*innen dieses Seminar immer wieder gerne.
Die behandelten Fälle werden ausführlich vor- und nachbesprochen. Außerdem werden wichtige neue Entscheidungen zum kollektiven Arbeitsrecht sowie zum Individualarbeitsrecht behandelt. Sie erhalten somit auch gleich ein Update zum Arbeitsrecht.

Präsenz
22210
5 Tage
Teilnahmebescheinigung
ab 1.100,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen und Schulungsanspruch

  • Betriebsrat (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)
  • Ersatzmitglieder (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

Kursinhalte

Inhalte

Bedeutung des arbeitsgerichtlichen Verfahrens für die Betriebsratsarbeit

Neue Entscheidungen zum kollektiven Arbeitsrecht – Betriebsverfassungsrecht

  • Geschäftsführung des Betriebsrats
  • Schulungsanspruch
  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
  • Stellung der Betriebsratsmitglieder
  • Beteiligungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
  • Sozialplan

Neue Entscheidungen zum kollektiven Arbeitsrecht – Tarifrecht

  • Tariffähigkeit
  • OT-Mitgliedschaft
  • Tarifeinheit
  • Tarifsozialplan

Neue Entscheidungen zum Individualarbeitsrecht

  • Fragerecht des Arbeitgebers
  • Schutz vor Benachteiligungen (AGG)
  • Klauseln in Arbeitsverträgen, z. B. zu Versetzungen, Vertragsstrafen, Überstunden, Rückzahlung von Ausbildungskosten, Ausschlussfristen
  • Arbeitsvergütung, insbesondere Gleichbehandlung, betriebliche Übung
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Urlaub
  • Teilzeit
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen, insbesondere Kündigung und Befristung
  • Betriebsübergang

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie haben Erfahrungen aus erster Hand am Arbeitsgericht gesammelt.
  • Sie können rechtliche Vorgänge besser einschätzen und beurteilen.
  • Sie wissen, welche Auswirkungen Änderungen im Arbeitsrecht auf die tägliche Arbeit für Sie als Betriebsrat*rätin haben.
  • Sie können Einzelfallentscheidungen besser analysieren.
  • Sie wissen, wie Sie Entscheidungen für die Argumentation in betrieblichen Fragen zwischen Ihnen und dem Arbeitgeber heranziehen.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Das Seminar findet am ausgewiesenen Standort statt. Die Inhalte werden mittels Vorträgen, Einzel- / Gruppenarbeiten, Präsentationen und Erfahrungsaustausch vermittelt. Die Ausprägung der jeweiligen Lernmethoden unterscheidet sich je nach Seminarthema.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Regensburg
    16.10.2023 – 20.10.2023

    SORAT Insel-Hotel
    Müllerstraße 7
    93059 Regensburg

    Beginn
    16.10.2023 – 12:00

    Ende
    20.10.2023 – 16:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte, Juristen und Arbeitsrichter mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Hinweis: Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und gelten pro Person und pro Nacht. Die Angaben sind ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen.

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.290,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.230,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.100,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22210-23-01
    • 5 Tage
    • 1.290,00  MwSt. frei

Das könnte Sie auch interessieren