Navigation überspringen

betriebsraete-fortbildung.de    Grundlagen für den Personalrat

Grundlagen für den Personalrat

Das Seminar sichert den erfolgreichen Einstieg in Ihre Aufgabe als Personalrat*rätin. Fachlich spezialisierte Referent*innen erklären anschaulich und praxisbezogen alle Grundlagen. Sie lernen welche Aufgaben und Erwartungen die Rolle des Personalrats mit sich bringt. Sie werden in die gesetzlichen Grundlagen (BayPVG/Individualrecht) eingeführt und Ihre persönliche Rechtsstellung geklärt. Auch die Geschäftsführung und Organisation des Personalratsgremiums wird eingehend behandelt. Als Abrundung wird die neueste Rechtsprechung vorgestellt.

Präsenz
22257
3 Tage
Teilnahmebescheinigung
Neu
ab 1.170,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen und Schulungsanspruch

  • Personalrat (Seminar gem. Art. 46 Abs. 5 BayPVG)
  • Personalratvorsitz & Stellvertretung (Seminar gem. Art. 46 Abs. 5 BayPVG)

Kursinhalte

Inhalte

Die neue Rolle und Funktion als Personalrat*rätin

  • Die neue Aufgabe – Übernahme des Amtes
  • Was erwarten Kolleg*innen und Arbeitgeber?
  • Teamarbeit – wie funktioniert das Gremium?

Grundlagen der Personalratsarbeit

  • Das BayPVG
  • Das Individualrecht und die Abgrenzung zum BayPVG
  • Gesetze und Kommentare

Die persönliche Rechtsstellung von Personalrät*innen

Ehrenamt: Was bedeutet das?

  • Arbeitsbefreiung und Freistellung für die Aufgaben
  • Vergütung
  • Schulung von Personalratsmitgliedern
  • Geheimhaltung und Verschwiegenheitspflichten
  • Besonderer Kündigungsschutz

Geschäftsführung und Organisation des Personalrats

Aktuelle Rechtsprechung

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie kennen wichtige rechtliche Grundlagen Ihrer Position und die Arbeitsweise des Gremiums.
  • Sie wissen, welche Aufgaben Sie erwarten und wie Sie diese souverän angehen.
  • Sie sind vertraut mit der Geschäftsführung und Organisation des Personalratsgremiums.
  • Sie kennen die neusten gesetzlichen Änderungen.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Das Seminar findet am ausgewiesenen Standort statt. Die Inhalte werden mittels Vorträgen, Einzel- / Gruppenarbeiten, Präsentationen und Erfahrungsaustausch vermittelt. Die Ausprägung der jeweiligen Lernmethoden unterscheidet sich je nach Seminarthema.

Individuelle Inhouse-Seminare für Ihr Gremium

Ein Inhouse-Seminar bietet maßgeschneiderte Schulungsinhalte für Ihre Betriebsratsarbeit und Sie profitieren von einer unternehmensspezifischen Qualifizierung.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)
  • Randersacker
    22.04.2024 – 24.04.2024

    Gasthof Bären Randersacker
    Würzburger Str. 6
    97236 Randersacker

    Beginn
    22.04.2024 – 10:00

    Ende
    24.04.2024 – 17:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte und Juristen mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.290,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.230,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22257-24-01
    • 3 Tage
    • 1.290,00  MwSt. frei
  • Augsburg
    23.09.2024 – 25.09.2024

    Raum

    86150 Augsburg

    Beginn
    23.09.2024 – 10:00

    Ende
    25.09.2024 – 17:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte und Juristen mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.290,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.230,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.170,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22257-24-02
    • 3 Tage
    • 1.290,00  MwSt. frei

Das könnte Sie auch interessieren