Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Suchtprobleme am Arbeitsplatz

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Besonders geeignet für INHOUSE

Inhalte

Suchtkrankheiten

  • Stoffliche Sucht – Alkohol, Medikamente, illegale Drogen
  • Nichtstoffliche Süchte – Spielsucht, Essstörungen, Arbeitssucht
  • Ursachen, Symptome und Krankheitsverlauf
  • Daten und Fakten

Auswirkungen im Unternehmen

  • Zunahme der Unfallhäufigkeit
  • Steigende Fehlzeiten
  • Belastung des Betriebsklimas

Vorgehen bei Suchtproblemen im Betrieb

  • Möglichkeiten, Suchterkrankungen zu erkennen
  • Frühzeitige Intervention
  • Unterstützung ohne Bevormundung
  • Gleichgewicht zwischen Hilfsangebot und arbeitsrechtlichen Sanktionen
  • Co-Abhängigkeiten erkennen
  • Qualifizierte Gesprächsführung mit Suchtgefährdeten
  • Zusammenarbeit mit Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Suchtprävention im Unternehmen

  • Suchtprävention durch betriebsinterne Aufklärungsarbeit
  • Betriebsklimaanalyse – Erkennen suchtfördernder Arbeitsbedingungen
  • Erstellung eines Suchtpräventionsplans

Funktion von Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung beim Umgang mit Suchtkranken

Mitwirkungsrechte der betrieblichen Interessenvertretung im Umgang mit Suchtkranken

Rechtliche Grundlagen

  • Abmahnungen wegen suchtbedingten Fehlverhaltens
  • Krankenkontrolle
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Verschuldungsprinzip
  • Absolutes und relatives Suchtmittelverbot

Anforderungen an Betriebsvereinbarungen gegen Suchtmittelmissbrauch

Beratungsstellen und Adressen für Betroffene

Ihr Nutzen  

  • Sie kennen die Ursachen, Symptome und Verläufe von Suchterkrankungen
  • Sie erkennen Suchtprobleme frühzeitig und wissen, wie Sie reagieren müssen
  • Sie wissen, welche Handlungsstrategien zu einem gesundheitsförderlichen Umgang führen
  • Sie begleiten betroffene Kolleg*innen professionell und können betriebliche und externe Hilfsangebote aufzeigen
  • Sie kennen die arbeitsrechtlichen Konsequenzen für die betroffenen Arbeitnehmer*innen und ihre betriebsverfassungsrechtlichen Möglichkeiten

Seminarbeginn am 1. Tag

10:00 Uhr

Termine und Ort

17.11.2020 - 19.11.2020
Bad Gögging

Seminardauer

3 Tage

Preise

Preis für Mitglieder: 940,00 €
Preis für Nichtmitglieder: 1.090,00 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick Seminare

Seminarüberblick nach Monaten


Terminvorschau Seminare

Weiterbildung für einen starken Betriebsrat - Seminare 2020

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020

 

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020 (PDF 4,5 MB)

 

JAV Programm 2020

 

JAV-Seminare 2020 (PDF 1 MB)


Wir senden Ihnen gerne unsere Kataloge zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 50 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiter­bildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungs-orientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf  die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit.
In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!

Genderkonformität

Alle Inhalte und Angaben dieser Publikation beziehen sich ohne jede Diskriminierungsabsicht grundsätzlich auf alle Geschlechter.