Navigation überspringen

betriebsraete-fortbildung.de    Arbeitsrecht I

Arbeitsrecht I

Sie erlernen kompakt wichtige Grundlagen des Arbeitsrechts. Was wird dort geregelt? Wo ist der Unterschied zum Betriebsverfassungsrecht? Details zu den Themen Einstellungsverfahren, Arbeitsvertrag (inhaltliche und formale Kriterien), verschiedene Arbeitsverhältnisse, Arbeitszeit und Überstunden, Vergütung und Kündigung werden vorgestellt.

Auf nachvollziehbare Weise und mittels praktischer Beispiele wird erörtert, wo und wie der Betriebsrat Mitbestimmungsrecht hat. Danach finden Sie sich im Paragraphen-Dschungel sicher zurecht.

Präsenz
22209
5 Tage
Teilnahmebescheinigung
ab 1.020,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen und Schulungsanspruch

  • Ersatzmitglieder (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)
  • Betriebsrat (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

Kursinhalte

Inhalte

Grundlagen des Arbeitsrechts

  • Was regelt das Arbeitsrecht?
  • Unterschied zum Betriebsverfassungsrecht

Von der Bewerbung bis zum Arbeitsvertrag

  • Stellenausschreibung und Vorstellungsgespräch
  • Zeugnis und Zeugnissprache
  • Mitbestimmung bei Bewerbung und Einstellung
  • Rechte und Pflichten aller Beteiligten bei Abschluss eines Arbeitsvertrags
  • Arbeitsvertrag: Zustandekommen – Mindestinhalt – Formvorschriften
  • Arbeitsvertrag: Folgen bei Rechtsfehlern und unwirksamen Klauseln

Sonderformen und befristete Arbeitsverhältnisse

  • Leiharbeit und Werksvertrag
  • Welche Befristungen gibt es?
  • Wie sieht eine korrekte Befristung aus?

Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

  • Was ist ein Tarifvertrag und wie findet er Anwendung?
  • Betriebe mit und ohne Tarifvertrag und die Auswirkungen

Weisungsrechte des Arbeitgebers

Arbeitszeit und Teilzeit

  • Überwachung und Mitbestimmung durch den Betriebsrat
  • Anspruch auf Teilzeit und die praktische Umsetzung
  • Arbeitszeit und Pausen
  • Überstundenregelungen

Lohn und Gehalt

  • Vergütungsregelungen
  • Wie und wo bestimmt der Betriebsrat mit?

Urlaub und Krankheit

  • Urlaubsanspruch und Urlaubsgeld
  • Krankmeldungen und ihre Folgen
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Urlaubsansprüche bei langfristigen Erkrankungen

Besonderer Arbeitnehmerschutz

  • Allgemeines Gleichstellungsgesetz (AGG)
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Anspruch auf Pflegezeit
  • Wie ist der Schutz von Schwerbehinderten im Betrieb sichergestellt?

Kündigung

  • Grundlegendes zur Kündigung
  • Abmahnung, Kündigungsgründe und Fristen
  • Das Kündigungsschutzgesetz
  • Der besondere Kündigungsschutz für bestimmte Arbeitnehmer*innen
  • Rechte des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Verfahren vor dem Arbeitsgericht

Der Aufhebungsvertrag

  • Chancen und Risiken, Besonderheit Arbeitslosengeld
  • Gestaltung und Aufklärungsfristen
  • Regelungen von Freistellungen, Abfindungen etc.

Der Betriebsübergang

  • Wann liegt ein Betriebsübergang vor?
  • Folgen für Arbeitnehmer*in und Betriebsrat

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie kennen die arbeitsrechtlichen Grundlagen der Betriebsratsarbeit.
  • Sie wissen um die Kriterien, die es beim Einstellungsverfahren zu beachten gibt.
  • Sie wissen, wie Sie in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten mitbestimmen können.
  • Sie wissen, wie Sie zum Wohl der Arbeitnehmer*innen handeln können.
  • Sie wissen, wie Sie für Ihre Amtstätigkeit notwendige rechtliche Informationen erhalten.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Das Seminar findet am ausgewiesenen Standort statt. Die Inhalte werden mittels Vorträgen, Einzel- / Gruppenarbeiten, Präsentationen und Erfahrungsaustausch vermittelt. Die Ausprägung der jeweiligen Lernmethoden unterscheidet sich je nach Seminarthema.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Sankt Englmar
    21.11.2022 – 25.11.2022

    Angerhof Sport- und Wellnesshotel
    Am Anger 38
    94379 Sankt Englmar

    Beginn
    21.11.2022 – 12:00

    Ende
    25.11.2022 – 16:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte, Juristen und Arbeitsrichter mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Hinweis: Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und gelten pro Person und pro Nacht. Die Angaben sind ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen.

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 1.190,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 1.140,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 1.080,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 1.020,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22209-21-03
    • 5 Tage
    • 1.190,00  MwSt. frei

Das könnte Sie auch interessieren