Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Prävention und Rehabilitation vor der Rente

Durchblick bei Rente und Altersvorsorge

Steigende Anforderungen im Beruf und die Zunahme chronischer Erkrankungen lassen viele Beschäftigte daran zweifeln, dass sie bis in Rentenalter berufstätig sein können. Leichtere Beschwerden werden oft ignoriert und können sich so im Laufe der Jahre zu ersten Erkrankungen entwickeln, die die Erwerbstätigkeit gefährden.

Informieren Sie sich als Betriebsrat für Ihre Kollegen und Kolleginnen, über die vielfältigen Angebote zur Beschäftigungssicherung rund um das Thema „Gesunde Kollegen – gesunde Mitarbeiter“. Die Präventionsleistungen der Rentenversicherung können helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig anzugehen, damit Krankheiten oder Gesundheitsschäden erst gar nicht entstehen.

Inhalte

Die Aufgabe der Rentenversicherung in der modernen Arbeitswelt

  • Aufklärung und Beratung
  • Welche Leistungen erbringt die Rentenversicherung?
  • Wie erlangt der Arbeitnehmer/der Arbeitgeber die Leistungen?


Voraussetzungen

  • Erste gesundheitliche Beeinträchtigungen - Prävention
  • Erwerbsfähigkeit erheblich gefährdet oder gemindert - Rehabilitation
  • Voll erwerbsgemindert - Rente wegen Erwerbsminderung


Rechtliche Grundlagen

  • Welche gesetzlichen Regelungen müssen erfüllt sein?
    Welche Pflichten hat der Arbeitgeber?
    Wie kann der Betriebsrat unterstützen?


Die häufigsten Krankheitsbilder und ihre betrieblichen Auswirkungen

  • Definition und Abgrenzung: 
    Akut − Rehabilitation – Wiedereingliederung


Handlungsrahmen im Betrieb

  • Zusammenarbeit Arbeitgeber/Betriebsrat/Arbeitnehmer und Rentenversicherung
  • der Firmenservice der Rentenversicherung

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die gesundheitlichen Einschränkungen/Belastungen der Mitarbeiter
  • Sie kennen die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung und den Weg, um diese zu erlangen
  • Sie können Mitarbeiter, Gremium und Geschäftsleitung für die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung sensibilisieren

Seminarzeit

13:00 - ca. 17:00 Uhr

Termine und Ort

24.10.2018 - 24.10.2018
München

30.01.2019 - 30.01.2019
München

14.02.2019 - 14.02.2019
Regensburg

20.03.2019 - 20.03.2019
Würzburg

09.04.2019 - 09.04.2019
Bayreuth

15.05.2019 - 15.05.2019
Nürnberg

22.05.2019 - 22.05.2019
Augsburg

16.07.2019 - 16.07.2019
Kempten

19.09.2019 - 19.09.2019
Landshut

17.10.2019 - 17.10.2019
Ingolstadt

12.11.2019 - 12.11.2019
Nürnberg

12.12.2019 - 12.12.2019
Bamberg

Seminardauer

1 Tag

Preise

Preis für Mitglieder: 280 €
Preis für Nichtmitglieder: 350 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick

Seminarüberblick nach Monaten


Aktuelle Seminare im Überblick

Weiterbildung für Betriebsräte - Seminarprogramm 2019


Betriebsräteprogramm 2019
(PDF 3,48 MB)

 

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 40 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungsorientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit. In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!