Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Betriebsverfassungsrecht II

Praktische Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Inhalte

Das System der sozialen Angelegenheiten

  • Grundlagen und allgemeine Voraussetzungen – wann handelt der Betriebsrat?
  • Tarifautonomie, Tarifverträge und betriebliche Regelungen
  • Gesetz und Tarifvertrag als Grenzen der Mitbestimmung

§ 87 BetrVG – Mitbestimmung bei sozialen Angelegenheiten

  • Regeln für das betriebliche Zusammenleben: die Ordnung des Betriebs
  • Arbeitszeitregelungen: Verteilung, Verkürzung und Verlängerung
  • Gerechte und ausgeglichene Urlaubsregelungen 
  • Schutz vor technischer Überwachung 
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz 
  • Sozialeinrichtungen: Errichtung und Ausgestaltung
  • Möglichkeiten der betrieblichen Entgeltgestaltung

Betriebsvereinbarung – Möglichkeiten und Grenzen

  • Freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarung
  • Abgrenzung zur Regelungsabrede und Gesamtzusage

Durchsetzung der Beteiligungsrechte

  • Das Einigungsstellenverfahren
  • Verfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Ordnungsgeld und Freiheitsstrafen: Sanktionen des BetrVG

Erfolgreiche Betriebsratsarbeit – gut kommunizieren

  • Wahrnehmungsfehler vermeiden
  • Sach- und Beziehungsebene kennen
  • Fragetechniken gezielt einsetzen

Übungen und Fallbeispiele

Aktuelle Fragen zum Arbeitsrecht

Ihr Nutzen 

  • Sie kennen das System der sozialen Angelegenheiten und Ihre vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich
  • Sie können Beteiligungsrechte zielführend durchsetzen
  • Sie wissen, wo die Grenzen der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung liegen
  • Sie erhalten durch Übungen und Beispiele aktuellen Praxisbezug
  • Sie können in schwierigen Situationen professionell auf der Sachebene kommunizieren

Referenten

Ihren Referent*innen sind Arbeitsrichter*innen, Fachanwält*innen für Arbeitsrecht und Fachexpert*innen aus der Praxis.

Seminarbeginn am 1. Tag

12:00 Uhr

Termine und Ort

23.09.2019 - 27.09.2019
Bad Kissingen

04.11.2019 - 08.11.2019
St. Englmar

02.03.2020 - 06.03.2020
Oberstaufen

11.05.2020 - 15.05.2020
Langlau

16.11.2020 - 20.11.2020
St. Englmar

Seminardauer

5 Tage

Preise

Preis für Mitglieder: 990,00 €
Preis für Nichtmitglieder: 1.140,00 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick Seminare

Seminarüberblick nach Monaten


Terminvorschau Seminare

Weiterbildung für einen starken Betriebsrat - Seminare 2020

 

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020 (PDF 4,5 MB)


Betriebsräteprogramm 2019
(PDF 3,48 MB)

 

Seminare für JAV 2019 

JAV-Seminare 2019
(PDF 666 KB)


Wir senden Ihnen gerne unsere Kataloge zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit 50 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungs-orientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf  die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit.
In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!

Genderkonformität

Alle Inhalte und Angaben dieser Publikation beziehen sich ohne jede Diskriminierungsabsicht grundsätzlich auf alle Geschlechter.