Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Betriebsbedingter Personalabbau durch die Coronakrise

Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats

Inhalte

Innere und äußere betriebliche Umstände für den Wegfall des Beschäftigungsbedarfs

  • Zukunftsprognose
  • Voraussetzungen und Umsetzung von Massenentlassungen
  • Beteiligung / Anhörung des Betriebsrats und der SBV vor dem Ausspruch von Kündigungen

Wie können Kündigungen vermieden werden?

  • Umsetzung / Versetzung, Kurzarbeit, Änderungen von Arbeitsbedingungen
  • Anspruch auf Homeoffice, Mobiles Arbeiten und Telearbeit
  • Abschluss von Aufhebungs-, Vorruhestands-, Altersteilzeitverträgen und die Folgen für die Arbeitnehmer
  • Ausspruch von Änderungskündigungen
  • Ausnutzung von Arbeitszeitkonten und Urlaubsgestaltung

Richtige soziale Auswahl

  • Punktetabelle und Erstellen von Auswahlkriterien
  • Auswirkungen von Regelungen im Interessenausgleich
  • Festlegung der „Leistungsträger“ / Berücksichtigung der Personal- und Altersstruktur
  • Mitarbeiter mit besonderem Kündigungsschutz (z. B. durch Tarifvertrag, als Betriebsratsmitglied oder sonstige Funktionsträger)
  • Bedeutung von Namenslisten

Betriebsänderung

  • Bedeutung der unternehmerischen Entscheidung und Einflussmöglichkeiten
  • Informations- und Beratungsanspruch, Einschaltung von Beratern und Sachverständigen
  • Rolle des Wirtschaftsausschusses

Interessenausgleich und Sozialplan

  • Mögliche Inhalte und Ausgestaltung
  • Festlegung von Abfindungen
  • Funktion der Einigungsstelle
  • Nachteilsausgleich

Transfergesellschaften

  • Rechtlicher Rahmen
  • Vorteile für Mitarbeiter, Betriebsrat und Unternehmen
  • Zuschüsse und Fördergelder

Nutzen

  • Sie kennen die betrieblichen Umstände für den Wegfall des Beschäftigungsbedarfs.
  • Sie wissen, wie Kündigungen vermieden werden können.
  • Sie können eine richtige soziale Auswahl treffen.
  • Sie kennen Ihre Rechte im Falle einer Betriebsänderung.
  • Sie wissen, wie Interessenausgleich und Sozialplan ausgestaltet werden können.
  • Sie kennen die wichtigen Regelungen für Transfergesellschaften.

Termine und Ort

09.09.2020 - 11.09.2020
Bad Kohlgrub

14.10.2020 - 16.10.2020
Oberstaufen

11.11.2020 - 13.11.2020
St. Englmar

Seminardauer

3 Tage

Preise

Preis für Mitglieder: 940,00 €
Preis für Nichtmitglieder: 1.090,00 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick Seminare

Seminarüberblick nach Monaten


Terminvorschau Seminare

Weiterbildung für einen starken Betriebsrat - Seminare 2020

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020

 

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020 (PDF 4,5 MB)

 

JAV Programm 2020

 

JAV-Seminare 2020 (PDF 1 MB)


Wir senden Ihnen gerne unsere Kataloge zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 50 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiter­bildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungs-orientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf  die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit.
In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!

Genderkonformität

Alle Inhalte und Angaben dieser Publikation beziehen sich ohne jede Diskriminierungsabsicht grundsätzlich auf alle Geschlechter.