Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Von der personenbedingten Kündigung bis zum Personalabbau

Kündigungen sind häufig emotional aufgeladen. Selbst bei einer Kündigung „im gegenseitigen Einvernehmen“ ist vieles zu beachten – von verhaltensbedingten und personenbezogenen Kündigungen oder einem Personalabbau ganz zu schweigen.

Ihnen als Betriebsrat fällt dabei eine entscheidende Rolle zu. Denn hier können Sie Ihre betroffenen Kollegen tatkräftig und professionell unterstützen. Unser Seminar hilft Ihnen dabei: Mit dem Aufzeigen der rechtlichen Möglichkeiten, eine Kündigung zu verhindern, mit bewährten Strategien gegen jede Kündigungsart, mit Hintergrundwissen über Aufhebungsverträge, Kündigungsschutz und Befristungen. So sind Sie für Ihre Kollegen da, wenn sie Sie am meisten brauchen!

Inhalte

Personalabbau durch betriebsbedingte Kündigungen

  • Voraussetzungen der Kündigung und Anhörung des Betriebsrats
  • Massenentlassungsschutz
  • Kriterien für Sozialauswahl
  • Personalabbau mittels Aufhebungsverträgen
  • Die Rechte bei Personalabbau – Unterrichtung, Beratung, Mitbestimmung

Personenbedingte Kündigung aufgrund von Krankheit

  • Häufige Kurzerkrankungen und Langzeitkrankheit
  • Dauerndes Unvermögen und krankheitsbedingte Leistungsminderungen
  • Drei-Stufen-Prüfung des Bundesarbeitsgerichts
  • Negative Gesundheitsprognose und betriebliche Beeinträchtigungen
  • Low-Performance-Kündigung
  • Neueste Rechtsprechung zur Urlaubsabgeltung bei langjähriger Krankheit
  • Alkoholismus und Drogenabhängigkeit
  • Sonderkündigungsschutz (Schwerbehinderte und unkündbare Arbeitnehmer)

Verhaltensbedingte Kündigung

  • Gründe für eine verhaltensbedingte Kündigung
  • Kündigung wegen Diebstahls geringwertiger Sachen und ähnlicher Delikte
  • Das Instrument der Verdachtskündigung
  • Abmahnung – welche Vorschriften müssen beachtet werden?

Aufhebungsvertrag

  • Unterschied zwischen Aufhebungsvertrag und Kündigung – Risiken
  • Abfindung, Freistellung und Urlaubsabgeltung
  • Rücktritts- und Widerrufsrechte des Arbeitnehmers

Fristlose Kündigung und Kündigungsschutz bestimmter Personengruppen

Allgemeiner Kündigungsschutz und aktuelle Rechtsprechung

Rechte des Betriebsrates

Informationspflichten des Arbeitgebers

Nutzen

  • Sie kennen die aktuellen Entwicklungen und wichtigen Tendenzen des Kündigungsschutzrechts
  • Bei Abmahnungen und Kündigungen können Sie die Rechte der Mitarbeiter aktiv verteidigen

Termine und Ort

20.05.2019 - 22.05.2019
Langlau

11.11.2019 - 13.11.2019
St. Englmar

Seminardauer

3 Tage

Preise

Preis für Mitglieder: 850,00 €
Preis für Nichtmitglieder: 980,00 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick

Seminarüberblick nach Monaten


Aktuelle Seminare im Überblick

Weiterbildung für Betriebsräte - Seminarprogramm 2019

Seminarprogramm für Betriebsräte 2019


Betriebsräteprogramm 2019
(PDF 3,48 MB)

 

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 40 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungsorientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit. In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!