Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Arbeitszeitmodelle beurteilen und optimieren

Möglichkeiten des Betriebsrats bei der Arbeitszeitgestaltung

Der Betriebsrat hat beim Thema Arbeitszeit ein großes Mitspracherecht.
Dieses Seminar ist Ihr praktischer Einstieg in das komplexe Thema.
Lernen Sie die wichtigsten Arbeitszeitmodelle mit ihren Vor- und Nachteilen kennen und diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern. Das Spektrum reicht von Dienst- und Schichtplänen bis hin zur Vertrauensarbeitszeit einschließlich der dazugehörigen Regelungen.

Im Mittelpunkt steht die praktische Anwendbarkeit der Modelle – typische Hindernisse bei der Einführung und wichtige Hinweise für die Umsetzung im Arbeitsalltag. In einzelnen Workshop-Elementen werden für häufige Schwachstellen Lösungsansätze erarbeitet, bewertet und die Wege zur Umsetzung von Verbesserungen aufgezeigt. Im Vordergrund steht hier, wo und wie sich die Interessen der Beschäftigten mit den Unternehmenszielen überschneiden können und welchen Einfluss der Betriebsrat auf die Gestaltung nehmen kann.

Inhalte

Was erwarten Mitarbeiter/innen im Jahr 2018 von ihrem Arbeitgeber?

Bereich Verwaltung, Forschung und Dienstleistung

  • Welche Arbeitszeitmodelle sind relevant und was sind die wichtigsten Kennzeichen?
  • Steuerung von Arbeitszeitkonten – durch Arbeitgeber, Arbeitnehmer, beide?
  • Die Vor- und Nachteile von Vertrauensarbeitszeit / Mobile Work
  • Was sollte in einer Betriebsvereinbarung Flexible Arbeitszeit oder Vertrauensarbeitszeit geregelt werden? Wo sind die Knackpunkte für die Arbeitnehmer/innen?

Bereich Industrie

  • Schicht- und Dienstpläne lesen und beurteilen können
  • Was sind gute Schichtmodelle und Dienstpläne und wie findet man gute Lösungen?
  • Einfache Flexi-Regeln richtig anwenden
  • Möglichkeiten zur Erhöhung der Flexibilität und Zeitautonomie für Beschäftigte in Schichtsystemen
  • Den organisatorischen Ablauf von Besetzungsbedarf, Einsatzplanung und Zeitkonten analysieren

Die gesetzlichen Grundlagen, Spielräume und die Einflussmöglichkeiten des Betriebsrates

Wie kann der Handlungsbedarf bzgl. der Arbeitszeitgestaltung konkretisiert und in Veränderungsziele übersetzt werden?

Die wichtigsten Punkte zu Change Management bei Arbeitszeit

Unterscheidung Arbeitszeitrecht, Vergütung von geleisteter Arbeitszeit und Mitbestimmung bei Arbeitszeit

Besonderheiten bei Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst

Besonderheiten im Arbeitszeitrecht für mobile, agile Arbeitsformen und Home Office

Herausforderung Arbeit 4.0 für das Arbeitszeitrecht

Ihr Nutzen

  • Sie können nach diesem Seminar beurteilen, inwieweit die aktuellen Modelle des eigenen Unternehmens a) attraktiv b) effizient und c) gesundheitsgerecht sind
  • Sie kennen die wirksamsten Ansatzpunkte um Optimierungen anzustoßen
  • Sie haben erste Ansatzpunkte für die eigenen Themen diskutiert
  • Sie kennen die „dos and donts“ für Veränderungsprozesse bei der Arbeitszeit

Referenten

Unsere Referenten sind Fachexperten zum Thema Arbeitszeitmodelle und Fachanwälte für Arbeitsrecht.

Termine und Ort

24.07.2018 - 26.07.2018
Grainau

06.11.2018 - 08.11.2018
St. Englmar

Seminardauer

3 Tage

Preise

Preis für Mitglieder: 850,00 €
Preis für Nichtmitglieder: 980,00 €

zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.
Der ermäßigte Preis gilt für Unternehmen, die Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind.

Seminar gemäss § 37 Abs. 6 BetrVG

Anmeldung

Jahresüberblick

Seminarüberblick nach Monaten


Aktuelle Seminare im Überblick

Für einen guten Start - Das BR Programm 2018


Betriebsräteprogramm 2018
(PDF 5,01 MB)

 

Wir senden Ihnen gerne unseren Katalog zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit über 40 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungsorientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit. In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!