Weiterbildung für Betriebsräte

Sie befinden sich hier: Seminare

Anmeldung:
Betriebsverfassungsrecht III

Anmelder

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Sie können pro Anmeldevorgang bis zu 5 Teilnehmer anmelden.

abweichende Rechnungsadresse

freiwillige Angaben


Teilnehmer 1

Herr Frau

Ja Nein

Ja Nein

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meine Daten einverstanden *
( Datenschutzerklärung )

Ich habe die AGBs gelesen & akzeptiert *

Zusammenfassung Ihrer Anmeldung

Betriebsverfassungsrecht III

Angemeldete Personen: 1

Gesamtkosten für alle angemeldeten Teilnehmer: 990,00 Euro (mehrwertsteuerfrei)


Für Unternehmen, die nicht Mitglied im bbw oder in einem seiner Mitgliedsverbände sind, gilt ein Preis von 1.140,00 Euro (mehrwertsteuerfrei).

Eventuell anfallende Übernachtungskosten sind in diesem Preis nicht enthalten und werden vom Hotel direkt mit Ihrer Firma abgerechnet.

Jahresüberblick Seminare

Seminarüberblick nach Monaten


Terminvorschau Seminare

Weiterbildung für einen starken Betriebsrat - Seminare 2020

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020

 

Betriebsrat und JAV Seminarprogramm 2020 (PDF 4,5 MB)


Betriebsräteprogramm 2019
(PDF 3,48 MB)

 

JAV Programm 2020

 

JAV-Seminare 2020 (PDF 1 MB)

JAV-Seminare 2019 (PDF 666 KB)


Wir senden Ihnen gerne unsere Kataloge zu - schreiben Sie uns einfach.

E-Mail an das bbw BR-Team

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Seit 50 Jahren ist die Betriebsräte Fort- und Weiterbildung der bbw gGmbH Ihr verlässlicher Partner. Ihren Fragestellungen begegnen wir mit lösungs-orientierten Antworten. Wir haben unsere Themen auf  die aktuellen Veränderungen in der Betriebsratsarbeit abgestimmt und sind somit immer am Puls der Zeit.
In engem Austausch mit unseren spezialisierten Referenten übermitteln wir Ihnen aktuelles und praxisbezogenes Wissen für Ihre Betriebsratsarbeit. Bauen Sie auf Wissen als Schlüssel zum Erfolg und bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor!

Genderkonformität

Alle Inhalte und Angaben dieser Publikation beziehen sich ohne jede Diskriminierungsabsicht grundsätzlich auf alle Geschlechter.