Navigation überspringen

betriebsraete-fortbildung.de    Die Mitbestimmungsrechte des § 87 BetrVG

Die Mitbestimmungsrechte des § 87 BetrVG

Kernpunkt des Betriebsverfassungsrechts ist § 87. Er regelt die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in den elementarsten Bereichen, wie z. B. tägliche Arbeitszeit, Überstunden, Lohngestaltung und Fragen der technischen Leistungsüberwachung.

Im Seminar werden die konkrete Anwendung der Mitbestimmungsrechte und ihre konsequente Durchsetzung intensiv behandelt. Veranschaulicht wird die Theorie durch die Besprechung vieler praxisnaher Fälle.

Präsenz
22193
3 Tage
Teilnahmebescheinigung
ab 850,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen und Schulungsanspruch

  • Betriebsrat (Seminar gem. § 37 Abs. 6 BetrVG)

Kursinhalte

Inhalte

Grundlagen zur Mitbestimmung

  • Aufbau und Struktur der betrieblichen Mitbestimmung
  • Aufbau, Struktur und Inhalt des § 87 BetrVG
  • § 87 BetrVG im Spannungsverhältnis zu § 77 III BetrVG
  • Abgrenzung zu mitbestimmungsfreien Einzelfallmaßnahmen

Handlungsfelder gemäß § 87 BetrVG

  • Ordnung und Verhalten im Betrieb
  • Arbeitszeit und Urlaub
  • Betriebliche Lohngestaltung
  • Leistungsbezogene Entgelte
  • Technische Überwachung von Leistung und Verhalten der Arbeitnehmer*innen
  • Gesundheits- und Unfallschutz
  • Sozialeinrichtungen
  • Betriebliches Vorschlagswesen
  • Betriebliche Altersversorgung

Ausübung und Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte

  • Regelungsabrede
  • Betriebsvereinbarung
  • Wirkung von Betriebsvereinbarungen
  • Mitbestimmung bei eilbedürftigen Maßnahmen
  • Schweigen oder schlüssiges Verhalten des Betriebsrats
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats
  • Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren
  • Einigungsstellenverfahren

Konkrete Beispiele aus der Praxis zu den unterschiedlichen Regelungstatbeständen

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Sie haben einen umfassenden Überblick über die Inhalte des § 87 BetrVG und den damit verbundenen Kernbereich der betrieblichen Mitbestimmung.
  • Sie können Ihre Handlungsmöglichkeiten voll ausschöpfen, wenn es um soziale Angelegenheiten im Betrieb geht.
  • Sie wissen, wann Sie mit entscheiden müssen oder initiativ werden können.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Das Seminar findet am ausgewiesenen Standort statt. Die Inhalte werden mittels Vorträgen, Einzel- / Gruppenarbeiten, Präsentationen und Erfahrungsaustausch vermittelt. Die Ausprägung der jeweiligen Lernmethoden unterscheidet sich je nach Seminarthema.

Termine und Kontakt

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)
  • Nürnberg
    25.07.2022 – 27.07.2022

    Raum

    90429 Nürnberg

    Beginn
    25.07.2022 – 10:00

    Ende
    27.07.2022 – 17:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte und Juristen mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Hinweis: Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und gelten pro Person und pro Nacht. Die Angaben sind ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen.

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 990,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 950,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 900,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 850,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22193-21-01
    • 3 Tage
    • 990,00  MwSt. frei
  • Regensburg
    23.11.2022 – 25.11.2022

    SORAT Insel-Hotel
    Müllerstraße 7
    93059 Regensburg

    Beginn
    23.11.2022 – 10:00

    Ende
    25.11.2022 – 17:00

    Ansprechpartner*in
    Astrid Bodenstein
    Telefon 089 44108-431
    E-Mail astrid.bodenstein@bbw.de

    Trainer*in
    Erfahrene Fachanwälte und Juristen mit hohem Praxisbezug

    Hinweise zu Unterkunft & Verpflegung

    auf Anfrage

    Hinweis: Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. und gelten pro Person und pro Nacht. Die Angaben sind ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen.

    Gestaffelte Seminarpreise (MwSt. frei)

    • 990,00 € ( 1. Teilnehmer*in )
    • 950,00 € ( 2. Teilnehmer*in )
    • 900,00 € ( 3. Teilnehmer*in )
    • 850,00 € ( weitere Teilnehmer*in )
    • Präsenz
    • BR-22193-21-02
    • 3 Tage
    • 990,00  MwSt. frei

Das könnte Sie auch interessieren